Ihr Interesse ist unser Ziel.

Im Interesse unserer Mandanten

... nutzen wir Strategien zur Konfliktvermeidung und der alternativen Konfliktbeilegung. Gleichwohl verstehen wir auch die Vertretung vor Gericht als klassische Aufgabe der anwaltlichen Tätigkeit. Wir setzen die Interessen unserer Mandanten in Prozessen bundesweit durch.

Wir beraten und vertreten Sie in allen Rechts­fra­gen, die mit Medien, Infor­ma­ti­ons­tech­no­lo­gie, Online-Diensten und Medieninfrastruktur und dem Recht an Information selbst zu tun haben. Wir wissen, wovon wir sprechen – in den von uns bearbeiteten Rechtsbereichen verfügen wir über fundierte Branchenkenntnisse und das für die optimale Bearbeitung der Mandate erforderliche Fachwissen im gewerblichen Rechtsschutz sowie im Urheberrecht, im Wettbewerbsrecht und im Datenschutzrecht. Sprechen Sie uns gerne hierauf an.

Engagement

Seit November 2015 sind wir in eigenem Namen und für viele andere Berufsgeheimnisträger, wie Journalisten, Abgeordnete und Ärzte gegen die Vorratsdatenspeicherung aktiv. Wir haben unmittelbar nachdem das Gesetz den Bundesrat passiert hat das erste Eilverfahren beim Bundesverfassungsgericht eingeleitet und im Dezember 2015 die erste Verfassungsbeschwerde eingereicht. Auch dies tun wir aus eigenem Antrieb und ohne Honorar, weil wir meinen, dass die Vorratsdatenspeicherung in ihrer Ausgestaltung mit der Grundordnung einer freiheitlichen Gesellschaft nicht vereinbar ist und wir die Mittel und das Wissen haben, an dieser Stelle für die Werte einzustehen, die uns wichtig sind.

Sie wollen mehr über uns erfahren? Sprechen Sie uns an!

Carl Christian Müller

Carl Christian Müller ist seit 2002 als Rechtsanwalt zugelassen. Er ist Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht und fungiert als Justiziar des Deutschen Medienverbandes (DMV).

Mehr zu Carl Christian Müller

Thomas G. Müller

Thomas G. Müller ist seit 2004 als Rechtsanwalt zugelassen. Zudem ist er Geschäftsführer eines mittelständischen Verlags- und Medienunternehmens. Daneben fungiert er als stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender des Deutschen Fachjournalisten-Verbandes.

Mehr zu Thomas G. Müller

Peter Weiler

Peter Weiler ist seit 2017 als Anwalt zugelassen. Er hat den Fachanwaltskurs für gewerblichen Rechtsschutz erfolgreich abgeschlossen. Zudem ist er zertifizierter Datenschutzbeauftragter.

Mehr zu Peter Weiler